Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Rendezvous"-Veranstaltungen, Erkundung zum Ausprobieren, Planungstreffen...

Erste Schritte in den Erkundungsprozess hinein

Rendezvous in Weiskirchen

Breites Interesse an der Erkundung der Pfarrei der Zukunft Wadern

Fast 80 Interessierte aus allen Bereichen der PdZ Wadern waren zu den zwei „Rendezvous“-Terminen am 4. und 5. Mai nach Weiskirchen gekommen, um zu erfahren, was Erkundung will.

Ehrenamtliche, Hauptamtliche, Räte, Caritas-Mitarbeiter, Bürgermeister, Ortsvorsteher sowie die evangelische Pfarrerin interessierten sich für die Erkundung im Neuen Raum. Das Erkundungsteam stellte vor, was es unter Erkundung versteht, machte aber auch deutlich, was Erkundung nicht ist, und zeigte auf, wie eine Mitarbeit als Miterkunder aussehen könnte.

In Teilgruppen benannten die Teilnehmer schon mal aus Ihrer Sicht Orte, die für die Erkundung interessant wären, und Menschen, mit denen man sprechen sollte.

So war beispielsweise ein Vorschlag, zusammen mit dem Bürgermeister mit dem Fahrrad durch Orte zu fahren, so Plätze zu entdecken und mit den Menschen, die dort leben, ins Gespräch zu kommen. Eine andere Idee war es, diejenigen aufzusuchen, die sich von der Kirche entfernt haben und zu hören was Sie bewegt. Aber auch Familien mit Kindern, Friedhofsbesucher und Spaziergänger an den vielen Seen im Waderner Raum wurden als interessante Gesprächspartner vorgeschlagen, von denen man erfahren könne was Sie bewegt.

Als die Erkunder dann fragten, welche der Teilnehmer sich denn nun konkret vorstellen könnte, sich an der Erkundung zu beteiligen, gab es mehrere Interessenten. Sie werden zusammen mit dem Erkundungsteam an Orte und zu den Menschen gehen, um zu erfahren wie es Ihnen geht. Dabei können sich die Erkunder ganz so einbringen, wie es ihre Zeit und ihre Fähigkeiten erlauben.

Wer noch Interesse hat sich an der Erkundung in der Pfarrei der Zukunft Wadern zu beteiligen, kann er dies gerne tun. Bitte melden Sie sich unter der Adresse an:š erkundung.wadern(at)bistum-trier.de.